Förderverein

Gesegnete Mahlzeit - Orte der Menschlichkeit mitten in Kassel

Direkt vor unserer Tür, mitten in Kassel, gibt es viele Menschen, die nicht täglich warm essen. Weil das Geld nicht reicht oder die Kochgelegenheit dazu fehlt. Weil es sich für sie allein nicht lohnt oder weil es ihnen zu beschwerlich ist.

Für diese Menschen gibt es die Gesegnete Mahlzeit in Kassel. An vier "Gast-Stätten" bekommen Menschen ein warmes Mittagessen zu einem fairen Preis. Und gleichzeitig ist die Gesegnete Mahlzeit ein Treffpunkt, an dem sich Menschen begegnen und Gemeinschaft erfahren. Ein Ort der Menschlichkeit und Hilfe mitten in Kassel.

Durch die Wahl des Küchenpartners helfen wir gleich doppelt. Die Mahlzeiten werden von der Baunataler Diakonie Kassel frisch zubereitet. Diese Einrichtung beschäftigt Menschen mit Behinderung, die es schwer haben, auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt Fuß zu fassen.

Warum ein Förderverein?

Die Hilfe geschieht ganz konkret durch die Arbeit des Diakonischen Werkes Kassel. Diese Arbeit ist dringend auf Spenden angewiesen, da ein großer Teil der Gäste Essen zu dem reduzierten Preis von 2,00 Euro abnimmt. Die Differenz muss durch Spenden und Kollekten gedeckt werden. Schon längst reichen die innerkirchlichen Spenden -obwohl äußerst wichtig und hilfreich - nicht mehr aus.

Um den wirtschaftlich kalulierten Essenspreis zu bezahlen, wurde im Jahr 2000 der Förderverein Gesegnete Mahlzeit gegründet. Sein Ziel ist es durch eine umfangreiche Öffentlichkeitsarbeit auf die Arbeit der Gesegneten Mahlzeit in Kassel hinzuweisen und Spenden und Fördergelder einzuwerben. Seit der Vereinsgründung haben sich viele Menschen außerhalb und innerhalb der Kirchen in der Region ansprechen lassen, durch einen dauerhaften Mitgliedsbeitrag oder eine einmalige Spende die Arbeit zu unterstützen.

Möglichkeiten der Untersützung

Sponsoring durch Firmen und Einrichtungen
Mitgliedschaft im Förderverein
Spenden aus Anlass eines Geburtstages
Spenden aus Anlass eines Firmenjubiläums
Zuwendungen von Stiftungen
Einzelspenden

Sie wollen gern mehr wissen

Auf Wunsch geben wir gern weiteres Informations- und Verteilmaterial heraus. Unsere Vorstandsmitglieder oder die Mitarbeitenden des Diakonischen Werkes stellen auf Wunsch die Arbeit der Gesegneten Mahlzeit Kassel vor.

Es gibt viele Möglichkeiten zu helfen und ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns darauf.